Vollmacht zur Generalversammlung 2019


Nach § 26 der Satzung können sich  Mitglieder oder deren gesetzliche Vertreter durch Bevollmächtigte vertreten lassen, wenn sie nicht an der Generalversammlung teilnehmen können.

Bevollmächtigte können nur Mitglieder der Genossen­schaft, Ehegatten, Ehegattinnen, eingetragene Lebenspartner oder eingetragene Lebenspartnerinnen, Geschwister, volljährige Kinder oder Eltern eines Mitglieds sein.

Mehrere Erben eines verstorbenen Mitglieds können das Stimmrecht nur durch einen gemeinschaftlichen Bevollmächtigten ausüben.

Ein Bevollmächtigter kann nicht mehr als zwei Mitglieder vertreten.

Vollmacht abrufen